Allgemeines Zivilrecht

Neben den 2385 Paragraphen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) gibt es im Zivilrecht, das das Zusammenleben der Bürger untereinander regelt, noch ein umfangreiches Verfahrensrecht für die gerichtliche Verfahren, welches in der Zivilprozessordnung (ZPO) geregelt ist.

 

Für den Laien ist es dabei schwer, den Überblick nicht zu verlieren und alle Rechts- und Verfahrensvorschriften zu beachten. Dies ist aber meistens zwingend erforderlich, wenn man zu seinem Recht kommen will.

 

Anwälte helfen dabei, einen Sachverhalt bereits vor einer gerichtlichen Auseinandersetzung rechtlich realistisch einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.

 

Gerne sind wir Ihnen bei Ihren rechtlichen Fragen behilflich und vertreten Sie insbesondere im Bereich des Kaufrechts, Werkvertragsrechts, bei der Geltendmachung von Mängeln nach dem Grundstückskauf.

 

Haben Sie Fragen zu einem konkreten Fall oder der rechtlichen Einordnung? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unser Sekretariat und schildern dort Ihren Fall. Unsere Mitarbeiterinnen sind insbesondere geschult in der rechtlichen Einordnung der Fallkonstellationen und werden Ihnen so unproblematisch mitteilen können, ob die Angelegenheit in den Schwerpunktbereich unserer Kanzlei fällt.

 

Sollte dies einmal nicht der Fall sein, nennen wir Ihnen auf Wunsch gerne entsprechende Alternativen.

 

                        Postanschrift:

Rechtsanwälte Löwenberger

Postfach 1623

38516 Gifhorn

 

Telefon/Fax

Tel 05371-940090

Fax 05371-940091

                    

  Kai Löwenberger

Rechtsanwalt

                    

Sascha Bemlotte

Rechtsanwalt*

                    

Julia Keye

Rechtsassessorin*

* angestellter Rechtsanwalt